Bisher noch keine Kommentare

Blumen aus Handabdrücken

Blumen aus Handabdrücken

Zeit für die Vorbereitung: keine

Material:                                 

  • weißer Tonkarton
  • Bleistifte
  • Scheren
  • Buntstifte
  • Pfeifenputzer (wahlweise grüne Strohhalme)
  • Tesafilm
  • Klebstifte

 

Dauer: 20 Minuten

Altersgruppe/Stufe: WÖLI – JUPFI

 

Durchführung:

Jedes Kind malt seinen Handabdruck zweimal mit Bleistift auf den weißen Tonkarton und schneidet beide Hände aus. Bei jüngeren Kindern kann mit Partner*in gearbeitet werden, damit man den Handumriss besser hinbekommt.

Nun darf jeweils eine Seite der Hände (Achtung: Überprüfen, wie die Hände übereinander liegen und welche Seite außen ist) mit Buntstiften gestalten. Jedes Kind wählt einen Pfeifenputzer als Stängel. In diesen kann eine Schlaufe gedreht werden als Blatt, zu lange Enden können vorsichtig abgeschnitten werden.

Der Pfeifenputzer wird auf der Innenseite einer Hand mit einem Stück Tesafilm fixiert. Dann wird die andere Hand mit Klebstift draufgeklebt. Fertig ist die selbstgemachte Blume!

 

Titelbild: https://fotografie.xpins.site/fotografie/handabdrucke-aus-papier-verwandelt-in-bunte-blumen-taktstock/

Kommentar abgeben.