Bisher noch keine Kommentare

Aus der Lagerküche: Gemüse-Curry

Gemüsecurry

Zutaten (für ca. 5 Personen):

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stücke Ingwer
  • 2 Möhren (nach Größe und Belieben mehr)
  • 1 rote und 1 gelbe Paprikaschote
  • 100g Zuckerschoten
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 400 ml Kokosmilch
  • 2 TL Currypulver
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • Salz und Pfeffer
  • frischer Koriander (oder Petersilie)
  • 500g Reis

Zubereitung:

Gemüse gut abwaschen. Zwiebeln und Knoblauch würfeln. Ingwer schälen und reiben oder klein würfeln. Möhren schälen und in Würfel schneiden. Paprika entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zuckerschoten halbieren. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

Öl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen. Möhren und Ingwer dazugeben, nach etwa zwei Minuten die Paprika und die Zuckerschoten hinzufügen. Nach etwa weiteren zwei Minuten das Gemüse mit Kokosmilch ablöschen und kurz köcheln lassen, dann vom Herd nehmen.

Mit Curry, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Kurz vor dem Servieren die Frühlingszwiebel hinzugeben. Den Koriander als Garnitur darübergeben.

Reis im Verhältnis 1:2 (bei Naturreich 1:2,5) mit Wasser in einen Topf geben und kochen lassen, bis das Wasser vollständig verkocht ist.

 

Herzlichen Dank an unseren Lagerkoch Adrian für das tolle Rezept!

Kommentar abgeben.