Bisher noch keine Kommentare

Stammesfahrt nach Dreisbach an der Saarschleife

Wann? 15.-17. Februar

Wo? Dreisbach an der Saar

 

Am Freitag, den 15. Februar, fuhren wir los und kamen gegen 19 Uhr an der Jugendherberge in Dreisbach an. Als wir ankamen teilte Hannah die Zimmerschlüssel aus und nach dem Auspacken und Abendessen probten wir unser Schauspiel. Dafür erhielten wir Unterstützung von Daniel und Jonas, die uns auch halfen, das Nachtspiel vorzubereiten. Nach diesem gingen wir ins Bett, konnten aber erst sehr spät einschlafen.

Der nächste Tag begann um 8 Uhr und Hannah weckte nach uns auch die Anderen. Das Frühstück gab es dann um 8:30 Uhr mit „wunderschöner“ Musik von den Chorprobenden. Kurz danach bereiteten sich die eingeteilten Gruppen für den Pfadi-Lauf, eine Tageswanderung mit Spielstationen, vor und Lunchpakete wurden gepackt. Es gab fünf Stationen, die alle etwas mit dem Thema Steinzeit zu tun hatten. An einer Station wurden zum Beispiel Kräuter in giftige und ungiftige sortiert, an einer anderen spielte Mia eine Schwerverletzte, der man einen Heiltrank zubereiten musste. Zwischendurch teilten sich die Wege der Gruppen. Ein paar gingen weiter zu Selina, bei der sie Werkzeuge aus einfachsten Materialien herstellen mussten, die anderen gingen zu Emily, an deren Station sie ein Bett für ihr „Kind“ zimmern sollten. An der letzten Station kamen alle Gruppen wieder zusammen und bewältigten auch die dortige Aufgabe, bei der man Gewürze „erriechen“ sollte. Zurück in der Jugendherberge durften sich alle erst einmal eine Pause gönnen bis zum Abendessen. Danach spielten wir am Bunten Abend ein Mutprobenspiel und sangen einige Pfadfinderlieder und andere Hits. Nach sehr vielen angeekelten Gesichter gingen die meisten schlafen, während die Älteren noch aufblieben und sich bei einer Runde Tabu herausforderten.

Sonntags durften die Gruppen sich bei einem Geländespiel bekämpfen und Wollbänder gegenseitig abreißen. Zwar gab es eine Siegerehrung und es wurden Preise verteilt, aber niemand ging leer aus und ganz sicher sind alle glücklich und mit vielen neuen Erinnerungen nach Hause zurückgekehrt.

Eure Sippe Kolibri

 

Die nächste Stammesfahrt findet übrigens statt vom 25.-27. Oktober in Neustadt. Was ihr bis dahin noch erleben könnt, erfahrt ihr hier.

 

Kommentar abgeben.